Blog

Weihnachtstauwetter- ohne Gewähr

Zu den sogenannten “Lostagen“, auch Singularitäten bzw. Witterungsregelfälle genannt, gehört ein meteorologisch recht bedeutsamer Regelfall: Das “Weihnachtstauwetter“.

Mehr lesen

Flughafen Zürich startklar mit MeteoGroup

Der Flughafen Kloten in Zürich ist mit 270.000 Flugbewegungen pro Jahr der grösste Flughafen der Schweiz. Jedes Jahr ist es der Start- und Zielpunkt für über 30 Millionen Passagiere mit direkten Verbindungen zu 185 Zielen in über 72 Ländern. Es ist auch der Flughafen, der in den letzten 15 Jahren für seine Kundenfreundlichkeit und hohe Qualität immer wieder mit dem renommierten World Travel Award ausgezeichnet wurde. Für einen Flughafen bedeutet hohe Qualität mehr als nur saubere Badezimmer, gute Restaurants und schöne Einkaufsmöglichkeiten. Dazu gehört vor allem ein reibungsloser und zuverlässiger Flugbetrieb unter allen Wetterbedingungen. Die MeteoGroup hilft der Flughafen Zürich AG mit präzisen Wettervorhersagen, sich auf die sich ständig ändernden Winterbedingungen einzustellen.

Mehr lesen

Die vier Glättearten und ihre Entstehung

Auch für unsere Meteorologen ist der Winter jedes Jahr aufs Neue eine anspruchsvolle Aufgabe, die es zu meistern gilt. Besonders schwierig ist die Vorhersage von Glätte. Warum das so ist, versteht man erst, wenn man weiß, was Glätte eigentlich ist und wie sie entsteht. In der Regel spricht man pauschal von „Glatteis“ oder auch von „Blitzeis“, jedoch unterscheidet man in der Meteorologie je nach Entstehung im Wesentlichen vier Glättearten.

Mehr lesen

Über den Wind, das himmlische Kind…

Luft bzw. Wind kann man nicht sehen. Es ist also gar nicht einfach, die Prozesse und das Wirken zu erklären.

Mehr lesen

Sommer 2018 - Schweiz drittwärmster und Deutschland zweitwärmster Sommer seit Messbeginn

Deutschland: Zweitwärmster, regional wärmster Sommer seit Messbeginn; Schweiz Drittwärmster Sommer seit Beginn der offiziellen Messungen

Mehr lesen

MeteoGroup Messnetz: Kontinuität und Qualität dank Messtechnik und Support der Adolf Thies GmbH & Co. KG

Seit mehr als 70 Jahren entwickelt und produziert die Adolf Thies GmbH & Co. KG - mit Sitz in Göttingen - Sensoren und Systeme zur Messung und Verarbeitung von meteorologischen Parametern. Für die Entwicklung und Produktion der Sensoren stehen als Maxime Präzision und Qualität an oberster Stelle. Auf diesem Gebiet zählt Thies Clima heute zu den führenden Anbietern weltweit.

Mehr lesen

"Die Stationen sind so etwas wie ein lokales Fenster in die Regionen“

Die Wetterstation Ibbenbüren feierte ihr zehnjähriges Bestehen! Diplom-Meteorologe und Klimaexperte Sven Plöger war mit von der Partie. Andre Hergemöller aus unserem Messnetz-Team nutzte das Zusammentreffen nach all den Jahren, mit Sven Plöger etwas über das Messnetz zu plaudern.

Mehr lesen

Was Sie schon immer über Gewitter wissen wollten…sollten…

Die Vorhersage von Gewittern ist eine äußerst diffizile und verantwortungsvolle Herausforderung für die Meteorologen. In der Regel kann am Morgen noch nicht präzise eingeschätzt werden, wo genau Schauer und Gewitter auftreten. Auch Aussagen zum genauen Zeitpunkt sind kaum möglich.

Mehr lesen

Wetterrückblick Frühjahr 2018, Deutschland und die Schweiz

In Deutschland und der Schweiz haben wir das dichteste Netz an privaten Wetterstationen in Europa. Hier ein kurzer Rückblick auf den Frühling 2018 aus eigenem Messnetz.

Mehr lesen

Vorhersage von Regen. Einfach nicht so einfach.

„Was Regen angeht, ist Ihre Vorhersage immer falsch. Der Regen beginnt früher und ist stärker als angekündigt. Warum sollten wir somit die Vorhersage von MeteoGroup noch nutzen?“ Ein Blog von Wim van den Berg, Meteorologischer Forscher

Mehr lesen