Meteo Group

MeteoGroup in der Presse

Bauhof-online.de stellt verschiedene Wetter-Apps vor, die kommunale Dienstleister bei der Planung ihrer Tätigkeiten zu Rate ziehen.

Ob Regen oder Schnee, tiefstehende Sonne oder Sturm, Nebel oder Glätte - das Wetter kann zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr führen. Bei Temperaturen um 0°C ist es besonders kritisch. In den Einsatzregionen der Winterdienste herrschen dann oft sehr unterschiedliche Bedingungen: An einigen Straßenabschnitten bildet sich Glätte, andere sind nass oder sogar trocken. Straßen- und Winterdienste sind daher auf präzise Wettervorhersagen angewiesen. Lesen Sie hier, welche Wetter-Apps von Winterdiensten genutzt werden.

http://www.bauhof-online.de/themenwelten/d/keine-boesen-ueberraschungen-mehr-dank-wetter-apps/

 

Verwandte Beiträge

TechnoAlpin und MeteoGroup bieten hyperlokale Wettervorhersagen für die effiziente Schneeerzeugung

Das Wetter ist ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor für die technische Beschneiung. Die richtigen Wetterbedingungen sind nicht nur eine grundlegende Voraussetzung für die Schneeerzeugung, sondern haben auch Auswirkungen auf Gewinne oder Verluste eines Unternehmens. Deshalb müssen sich Entscheidungsträger stets auf punktgenaue Wettervorhersagen verlassen können.

Mehr lesen

Neue Gas-Allokationstemperatur verbessert die Vorhersage des Gasbedarfs

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat MeteoGroup einen neuen Parameter für den deutschen Markt entwickelt, der dem Netzentwicklungsplan Gas 2018–2028 entspricht und es Energieversorgern an diesem Markt ermöglichen wird, ihre Zuteilungsgenauigkeit um 20 % bis 50 % zu verbessern.

Mehr lesen