MeteoGroup in der Presse

Bauhof-online.de stellt verschiedene Wetter-Apps vor, die kommunale Dienstleister bei der Planung ihrer Tätigkeiten zu Rate ziehen.

Ob Regen oder Schnee, tiefstehende Sonne oder Sturm, Nebel oder Glätte - das Wetter kann zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr führen. Bei Temperaturen um 0°C ist es besonders kritisch. In den Einsatzregionen der Winterdienste herrschen dann oft sehr unterschiedliche Bedingungen: An einigen Straßenabschnitten bildet sich Glätte, andere sind nass oder sogar trocken. Straßen- und Winterdienste sind daher auf präzise Wettervorhersagen angewiesen. Lesen Sie hier, welche Wetter-Apps von Winterdiensten genutzt werden.

http://www.bauhof-online.de/themenwelten/d/keine-boesen-ueberraschungen-mehr-dank-wetter-apps/

 

Verwandte Beiträge

MeteoGroup wird von TBG AG übernommen

MeteoGroup steht nach Abschluss einer Vereinbarung über die Übernahme durch die TBG AG vor einem Eigentümerwechsel. Die TBG AG ist eine in der Schweiz ansässige private Holding und bereits Eigentümerin von DTN, einem unabhängigen Anbieter von Lösungen zur Entscheidungshilfe für Kunden in der Landwirtschaft, der Öl- und Gasindustrie sowie in anderen wetterabhängigen Branchen weltweit.

Mehr lesen

Erfolgskritische Wetterdaten für Notfalleinsätze auf See

Auch mit den besten Vorsichtsmaßnahmen sind Notfälle nicht auszuschließen. Und auf See kann auch ein kleines Problem schnell zu einer Katastrophe werden. Hierfür bietet MeteoGroup den Wetterdienst für Notfallsituationen.

Mehr lesen