TechnoAlpin und MeteoGroup bieten hyperlokale Wettervorhersagen für die effiziente Schneeerzeugung

Das Wetter ist ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor für die technische Beschneiung. Die richtigen Wetterbedingungen sind nicht nur eine grundlegende Voraussetzung für die Schneeerzeugung, sondern haben auch Auswirkungen auf Gewinne oder Verluste eines Unternehmens. Deshalb müssen sich Entscheidungsträger stets auf punktgenaue Wettervorhersagen verlassen können.


Viele Aktivitäten in alpinen Regionen hängen sehr stark vom Wetter ab. Wo Mensch und Natur zusammentreffen, müssen wichtige Entscheidungen schnell und zuverlässig getroffen werden. Da die zur Beschneiung nötigen Zeitfenster kalter Temperaturen immer kürzer werden, wird es immer wichtiger, sie anhand präziser Vorhersagen optimal nutzen zu können.


TechnoAlpin ist weltweit führender Innovator am Schneeerzeugungsmarkt. Von der Beratungs- und Entwurfsphase bis zum Umsetzungsprozess werden Beschneiungssysteme als vollständige Projekte durchgeführt. Dabei wird jeder Aspekt berücksichtigt, und jeder einzelne Kunde erhält einen professionellen Service.

Detaillierte Wettervorhersagen für die bessere wetterbezogene Planung bedeuten, dass Beschneiungssysteme von TechnoAlpin effizienter und zu geringeren Kosten betrieben werden können. Dank der Zusammenarbeit mit MeteoGroup kann TechnoAlpin Wetterdaten vom größten Wetterdienst Europas in sein ATASSplus-System integrieren. ATASSplus ist die Software von TechnoAlpin für die vollständig automatische und intelligente Steuerung des Beschneiungssystems, die eine energieeffiziente Schneeerzeugung ermöglicht. In Kombination mit örtlichen Wetterdaten aus dem Vorjahr bietet das zusätzliche Wettermodul präzise Vorhersagen für unterschiedliche Standorte und Höhenlagen.

Die meisten allgemein erhältlichen Vorhersagen können genaue Informationen nur für städtische Gebiete garantieren. Für Gebirgslagen können sie keine genauen und detaillierten Vorhersagen und Berechnungen sicherstellen. TechnoAlpin passt die Wetterinformationen an jedes Gebiet an. Dafür werden detaillierte Analysen und speziell entwickelte Vorhersagealgorithmen eingesetzt. Individuelle Vorhersagen können mithilfe aktueller und vergangener Wetterdaten jedes Standorts erzeugt werden. So kann TechnoAlpin Daten vom besten Wetterdienst mit lokalen Daten kombinieren, die direkt auf den Pisten von einzelnen Schneeerzeugern erfasst werden. Das Ergebnis sind einzigartig genaue Vorhersagen.

So funktioniert das Wettermodul

MeteoGroup ist der einzige globale Wetterdienst, der über 900 eigene Messstationen und Büros in 17 Ländern besitzt. Um lokale, zuverlässige Wetterdaten zu erzeugen, nutzt MeteoGroup verschiedene meteorologische Ausgangsdaten, die dann in Zusammenarbeit mit TechnoAlpin analysiert und verarbeitet werden.

Besonders in alpinen Regionen können die Temperaturen über kurze Entfernungen sehr unterschiedlich sein. Die einzigartige MOS-Methode (Model Output Statistics) von MeteoGroup kombiniert die Wetterdaten von mehreren Vorhersagemodellen für die Großwetterlage für jedes Gebiet sowie aktuelle Daten, die vor Ort von den Schneeerzeugern des Beschneiungssystems erfasst werden. Mithilfe vergangener Wetterdaten der letzten Jahre können so präzise Wettervorhersagen für spezifische Abschnitte der Installation erzeugt werden.

Einsparungen auch für kleinere Produktionsmengen

In der Praxis ist es bei der Entscheidung für den richtigen Zeitpunkt zur Schneeerzeugung häufig unmöglich, auf die optimale Temperatur zu warten. Da die Zeiträume mit kalten Temperaturen kürzer werden, müssen sie vollständig genutzt werden. Nachdem eine erste Schneeschicht hergestellt wurde, ist die Schneeerzeugung oft flexibler, so dass es möglich ist, auf die besten Bedingungen dafür zu warten.

Dank der regelmäßigen Aktualisierungen des Wettermoduls können sogar die kleinsten Temperaturschwankungen genutzt werden, um eine höchst effiziente Schneeerzeugung zu ermöglichen.

Verwandte Beiträge

MeteoGroup wird von TBG AG übernommen

MeteoGroup steht nach Abschluss einer Vereinbarung über die Übernahme durch die TBG AG vor einem Eigentümerwechsel. Die TBG AG ist eine in der Schweiz ansässige private Holding und bereits Eigentümerin von DTN, einem unabhängigen Anbieter von Lösungen zur Entscheidungshilfe für Kunden in der Landwirtschaft, der Öl- und Gasindustrie sowie in anderen wetterabhängigen Branchen weltweit.

Mehr lesen

Erfolgskritische Wetterdaten für Notfalleinsätze auf See

Auch mit den besten Vorsichtsmaßnahmen sind Notfälle nicht auszuschließen. Und auf See kann auch ein kleines Problem schnell zu einer Katastrophe werden. Hierfür bietet MeteoGroup den Wetterdienst für Notfallsituationen.

Mehr lesen